„Wie lange soll ich bleiben?“ – Mach mit Deinem Sitter aus, was Du Dir wünschst!

„Wie lange soll ich bleiben?“ – Mach mit Deinem Sitter aus, was Du Dir wünschst!

17/08/2017

Du hast gesucht und Deinen Tiersitter gefunden. Ihr habt euch kennengelernt und auch schon einiges besprochen und ihr seid euch sympathisch. Schön, so soll das sein :-)

Nun stellt sich euch beiden die Frage: Wie lange soll ein Hausbesuch oder ein Spaziergang eigentlich dauern? Wir von Pawshake bitten euch: Sprecht euch genau ab.

Pawshake gibt bewusst keine  Richtlinien vor, wie lange eine Gassi-Runde oder ein Hausbesuch dauern soll, da jedes Tier andere Bedürfnisse hat. Der eine Hund braucht sehr viel Auslauf und Bewegung – ein anderer ist ein richtiger Couch-Potato, dem schon eine kleine Runde um den Block genügt. Die eine Katze möchte so viel menschliche Gesellschaft wie möglich, während die andere froh ist, wenn der Dosenöffner-Vertreter aus dem Haus ist.

 

Mache mit Deinem Sitter oder Tierbesitzer genau aus, was gewünscht und gebraucht wird:

-        Gassi-Service und Betreuung für den Hund: Wie lange soll mit dem Hund gegangen werden? Soll es nur eine kleine Runde um die Häuser sein und darauf geachtet werden, dass Bello sein Geschäft erledigt oder braucht er viel Auslauf? Jeder Hund hat andere Gewohnheiten und Bedürfnisse und jeder Besitzer möchte und erwartet etwas anderes. Redet miteinander darüber und macht alles genau aus.

-        Haus-Sitting: Wie lange soll auf welches Tier geschaut werden? Was brauchen die einzelnen Tiere an Futter und an Bewegung? Gibt es Spezialwünsche, soll trainiert oder gebürstet werden? Das alles sind Fragen, die wichtig sind. Sie gehören dazu und wenn sie einmal durchbesprochen worden sind, steht der beidseitigen Zufriedenheit nichts mehr im Wege.

-     Katzenbetreuung: Einmal ausgiebig Spielen, Füttern und Streicheln? Oder will Deine Katze lieber ihre selige Ruhe haben und nur ab und zu jemanden da haben, damit sie weiß, dass sie nicht alleine ist? Sag Deinem Sitter wie Deine Katze ist und was Du Dir während Deiner Abwesenheit wünschst. Jede Katze ist anders und anderes gewohnt, bitte teile das auch mit – sogar die nicht so tollen Eigenschaften oder Aufgaben ;-) Dann wird alles gut gehen.

In diesem Falle ist Reden Gold wert und Garantie für Deine Zufriedenheit!

Hast Du Anregungen für Blogartikel, die Dich interessieren würden, dann schreib es in unsere Kommentare oder schick sie uns auf Facebook :-) Alles Liebe, Dein Pawshake-Team