Blog

Blog

Was muss man eigentlich können, um Tiersitter zu werden?

Der beste Job der Welt? Na klar: Tiersitter! Welches Kind träumt nicht davon, „mit Tieren zu arbeiten“? Dank moderner Technologie und einer großen Tierliebhaber-Community kann dieser Traum bei Pawshake Wirklichkeit werden! Mit diesen 5 Eigenschaften kann dabei nichts mehr schiefgehen.

Mehr lesen ...

Einen Katzensitter buchen? Mit dieser Checkliste triffst Du die richtige Wahl

Es ist so weit, Du triffst Deinen Katzensitter zum ersten Mal. Aufregend, oder? Natürlich willst Du alles über ihn oder sie wissen, damit Du ihm oder ihr mit einem guten Gefühl Deine Katze (und Dein Zuhause) überlassen kannst. Diese Checkliste für das Kennenlerntreffen hilft Dir herauszufinden, ob der Katzensitter für Dich geeignet ist.

Mehr lesen ...

Sicher fliegen mit Haustier

Eine Reise mit Deinem Haustier, das klingt idyllisch: ferne Orte mit Deinem treuen Freund an Deiner Seite erkunden ... Es gibt viele angemessene Optionen für das Reisen mit Hund, doch Flugreisen mit Haustieren sind wirklich nicht ideal. Falls Du es nicht vermeiden kannst, helfen unsere praktischen Tipps jedoch dabei, den Flug für Deinen Vierbeiner so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.

Mehr lesen ...

Auf Reisen mit Hund: gemeinsam im öffentlichen Verkehr

Reisen mit Hund ist toll, doch öffentliche Verkehrsmittel sind meist nicht unbedingt auf Haustiere ausgerichtet. Für die Abenteuerlichen unter euch gibt es jedoch so manche Möglichkeit, mit einem Vierbeiner unterwegs zu sein. Lies Dir vorher unsere praktischen Tipps zum Thema Zug, Straßenbahn, Bus und Flugzeug durch.

Mehr lesen ...

Achtung! Diese Lebensmittel sind giftig für Deinen Hund

Schon bald ist Ostern - das merkt man alleine schon daran, dass Schoko-Eier und -Hasen quasi allgegenwärtig sind. Obwohl die meisten Hundehalter wissen, dass Schokolade für Hunde giftig ist, passieren immer wieder Unfälle. Leider haben Hunde nämlich keinen eingebauten Giftdetektor und die meisten finden Schokolade genauso lecker wie wir! Doch Schokolade ist nicht das einzige, was für Deinen Vierbeiner giftig ist. Hier findest Du eine praktische Liste der Lebensmittel, die für Hunde giftig sind.

Mehr lesen ...

Was Du über das Streicheln von Hunden wissen musst

Was machen die meisten von uns instinktiv, wenn sie einen Hund sehen? Genau! Die Hand ausstrecken und ihn streicheln. Das ist natürlich keine große Überraschung, denn die meisten Hunde sehen einfach so weich und kuschelig aus. Aber ist das mit dem Streicheln eigentlich so eine gute Idee? Hier sind ein paar Tipps, wie man einen Hund am besten streichelt.

Mehr lesen ...

Was Du über das Verhalten Deiner Katze wissen solltest

Um Deiner Katze ein glückliches Leben zu ermöglichen, ist es wichtig, dass Du sie verstehst. Was bewegt Deine Katze? Was braucht sie? Die folgenden Informationen über das natürliche Verhalten von Katzen werden Dir dabei helfen, Deine Katze besser zu verstehen.

Mehr lesen ...

7 Gründe, warum Hunde uns glücklich machen

Wusstest Du, dass Hunde uns glücklich und gesund machen? Ein Hund kann wirklich Dein ganzes Leben verändern. Hundehalter wissen das natürlich längst. Du brauchst allerdings keinen eigenen Hund, um die Gesellschaft eines Hundes zu genießen. Auch Hundesitter oder Hundespaziergänger können die wundervollen Dinge, die ein Hund zu bieten hat, selbst erleben. Hier findest Du 7 Gründe, warum Hunde uns glücklich machen.

Mehr lesen ...

Ich möchte einen Welpen! Sechs Fragen über die Anschaffung eines Hundes

Welpen sind einfach zu niedlich! Du willst einen, und zwar jetzt gleich. Moment mal! Beantworte diese sechs Fragen, BEVOR Du einen Welpen in Deine Familie aufnimmst. Mit dieser Checkliste kannst Du sichergehen, dass Du die Gesellschaft eines tollen und gesunden Hundes genießen kannst, der gut zu Deinem Lebensstil passt.

Mehr lesen ...

Katzenspielzeug zum Selbermachen

Katzenbesitzer kennen das nur allzu gut: jeder kleine Gegenstand, der irgendwo herumliegt, ist ein potenzielles Katzenspielzeug. Am liebsten hat Mietze natürlich, wenn der Gegenstand leicht ist, sich gut anstupsen lässt und gut riecht! Warum also teures Katzenspielzeug kaufen, wenn man es so leicht selber basteln kann? Lass Deiner Kreativität freien Lauf. Und ein selbstgemachtes Katzenspielzeug ist auch noch ein tolles Geschenk für Deinen Katzensitter!

Mehr lesen ...

7 Dinge, die Du nicht wusstest über ... Kaninchen!

Sie sind süß, haben große Ohren, und sie nagen gerne ... Aber wusstest Du, dass Kaninchen sehr schlaue und interessante Tiere sind? Bei Pawshake kannst Du auf wahnsinnig liebe Kaninchen aufpassen! Für alle Kaninchenliebhaber und solche, die es noch werden wollen: 7 interessante Fakten über Kaninchen!

Mehr lesen ...

Deine Fellnase übernachtet beim Tiersitter? Das solltet ihr vorab besprechen

Gibst Du Deinen Vierbeiner in Urlaubsbetreuung bei einem Tiersitter zu Hause? Das ist ein großes Ereignis für Deine Fellnase! Deshalb ist es so wichtig, gut vorbereitet zu sein. Die beste Vorbereitung ist ein Besuch beim Tiersitter zu Hause, sodass er Dir Fragen über Deinen Hund und Deine Erwartungen stellen kann und Du und Dein Hund die neue Umgebung kennenlernen. Hier sind ein paar Aspekte, die ihr dabei besprechen solltet.

Mehr lesen ...

So fängt 2016 gut an: Pimp Dein Profil und betreue Tiere!

Du möchtest im neuen Jahr von so vielen Tieren wie möglich umgeben sein? Wer nicht? :-) Und Pawshake macht‘s möglich! Mit einem Tiersitterprofil kannst Du Tiere bei Dir zu Hause betreuen oder sie in ihrem eigenen Zuhause besuchen. Doch wie findet man „Kunden“? Mit einem attraktiven Profil natürlich! Liebe Hundemenschen, Katzenverrückte, Kaninchenliebhaber und sonstige Haustierfans: bitte weiterlesen!

Mehr lesen ...

Feuerwerk in Deiner Nähe? Sei gut vorbereitet

Feierst Du Silvester gemeinsam mit Deinem (Gast-)Haustier? Dann lies Dir das hier durch! Denn die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Tier Angst vor Feuerwerk hat, ist hoch. Es gibt einige Trainingsmethoden, die bei einer Geräuschangst von Nutzen sind, doch so kurz vor Jahresende hat das natürlich wenig Sinn, denn in so einer kurzen Zeit kann man nicht so viel erreichen. Um Mitternacht bist Du möglicherweise damit beschäftigt, Freunde und Verwandte zu umarmen, und dann gehen alle gemeinsam hinaus, um sich das Feuerwerk anzusehen. Ein einziger Moment der Unaufmerksamkeit kann jedoch große Folgen haben. Wir haben einige Tipps, wie Du die Silvesternacht für Dich und Dein Tier so reibungslos wie möglich gestalten kannst.

Mehr lesen ...

Bist Du oder suchst Du einen Hundesitter? Dann lies Dir das hier durch.

Woran erkennt man einen guten Hundesitter? Und worauf muss man als Hundesitter achten? Tiersitter ist ein schöner, wenn auch kein einfacher Nebenjob. Sei gut vorbereitet, denn das ist wichtig für alle Beteiligten. Pflichtlektüre für Hundebesitzer und -sitter.

Mehr lesen ...

Mögen Haustiere Weihnachten so gerne wie wir denken?

Auch wenn das Wetter nicht so ist, wie man es sich in dieser Jahreszeit vorgestellt hätte, sind wir in festlicher Stimmung. Viele Menschen möchten, dass auch ihre Haustiere die Weihnachtsatmosphäre genießen. Sie sind ja schließlich ein Teil der Familie! Im Internet finden sich momentan tausende und abertausende von Fotos von Hunden und Katzen mit Weihnachtsmützchen auf dem Kopf oder Geschenkschleifchen um den Hals. Ist das wirklich so eine gute Idee? Hübsch, natürlich, aber tun wir unseren Tieren damit einen Gefallen?

Mehr lesen ...

5 Ideen für ein tierfreundliches Weihnachten

Weihnachten ist nicht nur eine Zeit der Feiern und der Gemütlichkeit, sondern auch der Besinnung und der Aufmerksamkeit für die Dinge, die wirklich wichtig sind. Mehr und mehr Menschen wünschen sich ein tierfreundliches Weihnachtsfest und deshalb haben wir einige festliche, tierfreundliche Ideen für Dich.

Mehr lesen ...

Katzen und Pflanzen: Giftig oder sicher?

Katzen sind echte Fleischfresser. Und doch mögen viele Katzen ein wenig Grün als „Beilage“. Leider sind nicht alle Pflanzen oder Gemüsesorten bekömmlich für Katzen - manche sind sogar giftig. Welche Pflanzen sollten vermieden werden, mit welchem Gemüse muss man aufpassen, und was sind sichere Alternativen?

Mehr lesen ...

Du bist Tiersitter bei Pawshake: So legst Du Deine Preise fest

Als Tiersitter bei Pawshake kannst Du selbst entscheiden, welche Dienste Du anbietest: Hundetagesbetreuung, Hundebetreuung über Nacht, Hausbesuche, Gassi-Service oder Haussitting. Dabei kannst Du natürlich auch selbst bestimmen, was Du für die jeweiligen Dienste verlangen möchtest. Fragst Du Dich, was ein vernünftiger Tarif ist? Wir haben ein paar Tipps für Dich.

Mehr lesen ...

Haustiere sind gut für das Wohlbefinden von Kindern

Es ist ja allgemein bekannt, dass Kinder verrückt sind nach Haustieren. Eine kürzlich erschienene Studie kam zu dem Ergebnis, dass Haustiere sogar Stress und Angstzustände bei Kindern lindern können. Sie tragen also maßgeblich zum Wohlbefinden unserer Kinder bei.

Mehr lesen ...

Schnuffi packt seinen Koffer und nimmt mit ...

Wenn Dein Haustier bei einem Tiersitter übernachtet, möchtest Du natürlich, dass er oder sie sich dort wie zu Hause fühlt. Was braucht Dein Tier also während seines Aufenthalts dort? Wir haben eine praktische kleine Checkliste für Dich zusammengestellt.

Mehr lesen ...

Mehrere Hunde ausführen: So wird's gemacht

Wenn Du in Deiner Nachbarschaft als Tiersitter oder Dog Walker tätig bist, könnte es sein, dass Du ab und zu mit mehreren Hunden gleichzeitig spazieren gehen möchtest. Vielleicht möchtest Du Deinen eigenen Hund mitnehmen, wenn Du mit Deinem Pawshake-Hund spazieren gehst, oder vielleicht betreust Du mehr als einen Pawshake-Hund und möchtest sie gemeinsam ausführen. Es ist gar nicht so einfach, mehrere Hunde davon zu überzeugen, ruhig mit Dir zu gehen, ohne dass die Leinen sich verwickeln. Deshalb geben wir Dir ein paar Tipps, wie Du als Hundesitter mit mehren Hunden gleichzeitig spazieren gehen kannst.

Mehr lesen ...

Tierduos: Diese Tiere brauchen einen Artgenossen

Bist Du auch verrückt nach Tieren? Ist Dein Haustier Dein bester Freund? Dann haben wir etwas gemeinsam! Natürlich gibst Du Deinen Haustieren eine Menge Zuwendung und vielleicht werden Sie auch ab und an von einem Tiersitter verwöhnt. Trotzdem brauchen manche Tiere neben ihrem menschlichen besten Freund auch einen Artgenossen. Das ist schließlich umgekehrt nicht anders.

Hier ist eine Übersicht besonders niedlicher Haustierduos.

Mehr lesen ...

Haustiere ins Büro mitnehmen - eine gute Idee?

Hunde, Katzen, Kaninchen, Ratten, Vögel, Fische: Manche Haustiere brauchen mehr persönliche Zuwendung von ihrem Menschen, andere weniger. Eines brauchen sie jedoch alle: die volle Hingabe an ihr Wohlbefinden. Wie praktische wäre es, Dein Haustier zur Arbeit mitzunehmen? Du bist schließlich jeden Tag dort, warum sollte Dein Haustier also nicht mitkommen? Wir haben die Vor- und Nachteile für Dich aufgezählt.

Mehr lesen ...

So wird man Hunde- und Katzenhaare los - einige Tipps und Tricks

Liegen Deine Haustiere bei Dir auf dem Sofa oder im Bett? Dann finden sich wahrscheinlich überall Haare. Natürlich staubsaugst Du öfter und bürstest Du Deinen Hund oder Deine Katze regelmäßig, um loses Unterfell zu entfernen. Trotzdem hängen überall Haare an Deiner Kleidung und an Deinen Möbeln. Deshalb zeigen wir Dir ein paar einfache Lösungen, mit denen Du Möbel, Teppich und Kleidung haarfrei bekommst.

Mehr lesen ...

4 kreative Arten, Deinen Hund zu füttern

Du fütterst Deinen Hund wahrscheinlich ein oder zwei Mal am Tag und er freut sich immer schon darauf wie irre ... Und dann hat er innerhalb kürzester Zeit alles weggefuttert! So schnell, dass er es nicht einmal wirklich genießen konnte. Hunde sind von Natur aus „opportunistische Aasfresser und Räuber“. Sie fressen also, was sie finden, und jagen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Daher macht es ihnen sehr viel Spaß, für ihre Mahlzeit tatsächlich etwas zu tun. Warum Deinen Hund oder Gasthund also nicht einmal auf eine andere, kreativere Art und Weise füttern?

Mehr lesen ...

Warum kratzt meine Katze? (Und was kann ich dagegen tun?)

Jeder Katzenbesitzer kennt das: Ruinierte Möbel, Kratzspuren in der Tapete, Teppiche, die in den Ecken losgerissen wurden ... Katzen kratzen nun einmal. Aber warum? Und was kann man dagegen tun?

Mehr lesen ...

Das Pawshake Halloween-Spezial

Am nächsten Samstag, den 31. Oktober, ist es so weit: Halloween für Dich und Dein Haustier! Deshalb geben wir Dir in unserem Halloween-Spezial ein paar gruuuuselige Tipps.

Mehr lesen ...

7 Orte für Tierliebhaber in Berlin

Berlin ist nicht nur die größte Stadt Deutschlands, sondern zählt auch die meisten tierischen Einwohner: geschätzte 250.000 Hunde und 200.000 Katzen. Was tun all diese Tierliebhaber und Tierbesitzer in ihrer Freizeit? Tiersitterin Emilie aus Berlin nimmt uns heute mit und erzählt uns von ihren Lieblingsorten in Berlin

Mehr lesen ...

Umziehen mit Deinem Haustier

So ein Umzug kann eine Menge Arbeit bedeuten ... Und in all dem Chaos kann es natürlich passieren, dass man gar nicht merkt, wie stressig der Umzug nicht nur für einen selbst, sondern auch für die tierischen Mitbewohner ist. Wir geben Dir ein paar Tipps, wie Du es Deinem Haustier so leicht wie möglich machen kannst.

Mehr lesen ...